Vorreise - Nicaragua

04. - 11. Januar 2019
 

An der Pazifikküste startet unsere Reise durch Nicaragua gleich mit einem Surf-Camp. Wir besuchen die wunderschöne Kolonialstadt Granada mit ihrem unvergleichlichen Charme, bevor wir weiterziehen, um den Aschehang des Vulkans Cerro Negro auf Schlitten hinunter zu boarden. Das ist weltweit nur hier möglich und diesen Spass wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Als besonderes Highlight dürfen wir uns mit den Franziskaner der Erneuerung (vielen sicher bekannt durch Father Agostino Torres, der sowohl am WJT Schwyz als auch am WJT Zürich Speaker war) zu einem Kafichränzli treffen. Die Gemeinschaft betreibt hier im nicaraguanischen Hochland von Matagalpa eine Kaffeeplantage am Berg des Friedens. Mit kleinen Booten und zu Fuss machen wir danach das artenvielfältige Regenwald-Gebiet im Indio Maiz Reservat unsicher, bevor wir in Costa Rica einreisen.