XX. Weltjugendtag Köln 2005

Wir sind gekommen, um IHN anzubeten (Mt 2,2)

 

 
 
 

Wer sind die ARGE WJT?

Die Arbeitsgemeinschaft Weltjugendtag (ARGE Weltjugendtag) ist die Deutschschweizer Arbeitsgemeinschaft, die im Auftrag der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) die Reise zum und Teilnahme am Weltjugendtag in Köln organisiert.

Das Team besteht aus Vertretern und Vertreterinnen von Bewegungen und Ordensgemeinschaften, der Jugendseelsorger, Jugendseelsorgestellen und dem Jugendbischof Denis Theurillat, der die SBK vertritt. Es arbeitet ehrenamtlich. Nur die Arbeit des Sekretariatsmitarbeitenden ist bezahlt.


Ziel

Das Ziel ist, als eine Reisegemeinschaft aus der Deutschschweiz am Weltjugendtreffen in Deutschland teilzunehmen. Die Erfahrungen vom Nationalen Jugendtreffen anfangs Juni 2004 haben gezeigt, dass ein Austausch innerhalb der Schweiz sehr wertvoll ist. Diesen Beitrag möchte die ARGE Weltjugendtag leisten.


Sekretariat

Das WJT-Sekretariat im bischöflichen Ordinariat in Solothurn ist jeweils am Mittwoch durch Jean-Marie Duvoisin besetzt. (Adresse siehe Kontakt)


Organisation in der Schweiz

Die drei grossen Sprachregionen in der Schweiz haben je ein eigenes Vorbereitungsteam gebildet. Vertreter dieser Oks treffen sich ca. alle zwei Monate mit dem Jugendbischof und dem Pressesprecher der SBK zum Austausch auf nationaler Ebene.

 
 

 Home