Allgemein    WJT 2005    WJT Kreuz    WJT 2003    WJT 2002    
 
 

19. WJT 04
Botschaft
Logo
Bericht
Fotos
Wer lädt ein?
Medien

Druckversion

 

Deutung des Logo WJT CH 04

Das Schweizer-Kreuz verbindet: die vier Sprachregionen der Schweiz und Jugendliche ganz unterschiedlicher Herkunft. Das Schweizer-Kreuz weitet: über die Schweizer Grenze hinaus zu den Menschen aller Länder und Sprachen und zur Verbundenheit mit der weltweiten Gemeinschaft der Gläubigen.

Welt und universale Kirche sind durch den Weltjugendtag in der Schweiz präsent: in der Solidarität mit jungen Menschen in andern Ländern und durch die Verbundenheit mit dem Papst, dem Diener der Einheit unter den Gläubigen. 

Mitte der Welt ist das Kreuz: Jesus Christus, der Gekreuzigte und Auferstandene ist die alles einende Perspektive, der Weg, die Wahrheit und das Leben. "Fest steht das Kreuz, indes die Welt sich dreht." 

Schweizer Jugendliche versammeln sich um Jesus Christus. Dadurch werden sie zum Licht der Welt und zu Zeugen der Liebe Gottes. Sie verbinden, wo sich auch in der Schweiz Gräben auftun: Arm und Reich; Schweizer und Ausländer; progressive und konservative Christen.